Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Lernbüro

 

Arbeitskonzept Lernbüro

 

Das Lernbüro ist ein Bestandteil auf dem Weg zum inklusiven Unterricht und stellt einen unterstützenden Lernort dar. Es dient als Anlaufstelle für alle Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf sowie für Schülerinnen und Schülern mit Schwierigkeiten im Lernen. Für das Lernbüro wird dem Förderzentrum in den Schulen ein Raum zur Verfügung gestellt.

 

Die Schülerinnen und Schüler besuchen das Lernbüro z.B.,

- wenn sie umfangreiche Unterstützung bei der

  Bearbeitung ihrer Aufgabenstellung benötigen.

- wenn die reguläre Klassengröße oder andere Faktoren

  sie in ihrem Lernen hindern.

- wenn Förderung im Lernbüro vereinbart ist.

- wenn sie an einer kurzfristigen Fördermaßnahme

  teilnehmen.

 

Die Schüler arbeiten nach Absprache zwischen Sonderpädagogen und Regelschullehrkräften z.B. an

- Aufgaben, die sie aus dem Klassenunterricht mitbringen.

- individuellen Arbeitsplänen.

- Aufgaben zur Wiederholung, Festigung und  

  Veranschaulichung von Unterrichtsinhalten.

- sprachpraktischen Übungen.

- dem Aufbau spezifischer Lernstrategien und an

  diagnostischen Aufgabenstellungen.